Genusswanderwoche in der traumhaften Rhön

Unser Genussgasthof Fuldaquelle ist idealer Ausgangspunkt für traumhafte Rundwanderwege durch das Biosphärenreservat Rhön, da er sehr zentral liegt und deshalb keine umständliche Anfahrt zu Ausgangspunkten notwendig ist.

Die Wasserkuppe, die Abtsrodaer Kuppe, die große Nalle, der Bubenbader Teich und die Bubenbader Steine, der Guckaisee, die Kaskadenschlucht, die Milseburg, der Wachtküppel, das Rote Moor, der Pferdskopf, die Eube, der Heidelstein und sehr viele andere attraktive Ziele lassen sich in wunderbaren Wanderungen direkt vom Genussgasthof Fuldaquelle aus beginnen.

Drei Vorschläge für Genusswanderungen stellen wir Ihnen gerne nachfolgend kurz vor.

Die Wasserkuppe, der Berg der Flieger

Wir werden den höchsten Berg Hessens besteigen. Vom Genussgasthof Fuldaquelle (687 m) wandern wir das Fuldatal entlang hinauf zur Quelle der Fulda, die auf einer Höhe von 800 m entspringt. Dort können wir das kristallklare Wasser der Fulda genießen. Weiter geht es dann vorbei am Flugsportzentrum, dem Start- und Landeplatz der Segelflieger zum Segelflugmuseum; in welchem der interessierte Besucher die „Meilensteine“ des Segelflugs bestaunen kann.

Anschließend wandern wir vorbei an der Sommerrodelbahn zur Abtsrodaer Kuppe (901 m). Wir besuchen das Fliegerdenkmal (ein Ehrenmal für verstorbene Flieger) und gehen zum höchsten Punkt der Wasserkuppe. Hier steht aus den Zeiten des Kalten Krieges noch eines von ehemals fünf Radomen (militärische Radaranlage), das heute nicht mehr in Betrieb ist. Nun haben wir mit einer Höhe von 950 m den höchsten Punkt Hessens erreicht. Bei gutem Wetter schweben Gleitschirmflieger durch die Lüfte. Zurück wandern wir über den Kamm der Eube zu den Dreierhöfen, durch den Glaswald zu unserem Ausgangsort, dem Genussgasthof Fuldaquelle.

Wanderstrecke: Zirka 10 km

Kaskadenschlucht, Heidelstein und Rotes Moor

Wir wandern vom Genussgasthof Fuldaquelle (687 m) über den Gänshof (713 m) zum Feldbachshof auf eine Höhe von 730 m. Weiter geht es durch einen Teil der Kaskadenschlucht hoch auf das „Rote Moor“. Auf einem Holzplankenweg durchqueren wir einen Teil des „Roten Moores“ und wandern vorbei am „Haus am Roten Moor“ zu unserem Tagesziel, dem Heidelstein mit einer Höhe von 926 m. Nach einer Rast beim Heidelstein (Sendemast, Aussichtspunkt, Gedenkstein Rhönklub usw.) wandern wir zurück zum „Haus am Roten Moor“, wo wir einkehren können.

Frisch gestärkt gehen wir auf der alten Reichsstraße und über den Gänshof zurück zum Genussgasthof Fuldaquelle.

Wanderstrecke: Zirka 13 km

Der Guckaisee

Vom Genussgasthof Fuldaquelle (687 m) wandern wir durch den Glaswald zum Mittelhof, weiter nach Sommerberg (680 m) und Günthersberg zum Guckaisee, einem Naturbadesee, der auf einer Höhe von 700 m liegt.

Der Guckaisee befindet sich in einer Talsohle zwischen Eube im Süden und Pferdskopf im Norden, während die Wasserkuppe im Nordosten (2 km entfernt) aufragt. Er ist der einzige natürlich entstandene See in der Rhön und gleichzeitig der größte natürliche See Hessens. vermutlich wurde der Bachlauf durch einen Bergrutsch aufgestaut. Vor allem am Südhang des Pferdskopfs kann man die Bergrutschmassen gut erkennen.

Am Guckaisee besteht eine Einkehrmöglichkeit.

Anschließend wandern wir hoch Richtung Wasserkuppe. Auf der Höhe oberhalb des Guckaisees (834 m) biegen wir ab und gehen über das Gebiet des Skiliftes Zuckerfeld zum Genussgasthof Fuldaquelle zurück.

Wanderstrecke: Zirka 12 km

sie sehen: Sehr viele schöne große und kleine Genusswanderungen lassen sich von unserem Genussgasthof Fuldaquelle aus bequem starten.

Dazu haben wir das passende Verwöhnangebot für Sie

5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC und TV
5 mal unser beliebtes Verwöhnfrühstück mit Köstlichkeiten aus dem Biosphärenreservat Rhön
1 leckerer Begrüßungstrunk mit Rhöner Pfiff
4 mal unser dreigängiges Schlemmermenü für Genussrhöner
1 Wanderfondue mit besonderen Delikatessen aus unserer Verwöhnküche (ab 2 Personen)

Der reguläre Preis für dieses Genusspaket beträgt bei 5 Übernachtungen im Doppelzimmer 268,00 Euro pro Person.

Bei einer Anreise am Sonntag und Abreise am Freitag bieten wir diese Genusswanderwoche bis zum 23. Dezember 2017 für günstige 222,00 Euro an – Sie sparen ganze 46,00 Euro pro Person!

Im Einzelzimmer sind es 247,00 Euro und im Drei- oder Vierbettzimmer sogar nur 197,00 Euro pro Person.

Hier können Sie gleich bequem überprüfen, ob Ihr Wunschtermin noch verfügbar ist.

Felder mit Stern * sind Pflichtfelder und müssen ausgefült werden.





















FrauHerr





























Möchten sie unseren interessanten Genussletter kostenlos erhalten? Der Genussletter wird Sie genussvoll informieren und

nicht belästigen.





Bitte Rechenaufgabe lösen (SPAM-Schutz)